Startseite      Kontakt      Impressum      Links
Vergrößern der Schrift    Druckansicht
StartseiteEvents zum ÖkomarktAusstellerverzeichnisStandplanRückblickFördererInfos für Aussteller

Veranstalter:

Logo Nabu

Mitveranstalter:

Logo der Stadt Meerbusch

Gefördert durch:

Logo der Wirtschaftsbetriebe Meerbusch
Fahrradbörse

Meerbuscher Fahrradbörse des ADFC

Das alte Fahrrad hat endgültig den Geist aufgegeben oder der Familiennachwuchs braucht ein größeres? Für den schmalen Geldbeutel kann dann ein gebrauchtes Fahrrad eine Alternative sein. Manch ein Radler möchte auch aufs E-Bike umsteigen und will sein altes Schätzchen an den Mann / die Frau bringen.

Für alle diese Fälle bietet sich die "5. Meerbuscher Fahrradbörse" an, die der ADFC Meerbusch im Rahmen des Ökomarktes am Sonntag, 10. Juni 2018, von 10 bis 17 Uhr in der Lanker Fußgängerzone organisiert. Der Gebrauchträder-Markt ist eine Plattform für den Verkauf von privat an privat, bei dem Verkäufer und Käufer mit einander ins Geschäft kommen. In jedem Fall ist der Personalausweis mitzubringen. Ein Kaufvertrag wird vom ADFC vorbereitet und kann beim Zustandekommen eines Geschäfts genutzt werden.

Die Fahrradbörse finden Sie auf der Matthias-von-Hallberg-Straße zwischen der Volksbank Meerbusch und derm Krankenhaus. Auch die Polizei Meerbusch wird beim Ökomarkt vertreten sein, damit man das neu erstandene Fahrrad gleich codieren lassen kann.

Der ADFC gibt außerdem Tipps zur Tourenplanung und hält Info- und Kartenmaterial bereit.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt zur Fahrradbörse:

Angelika Kirchholtes
Tel.: 02159 80355